Über das Edelmetall Gold

Gold ist ein mythenumwobenes Metall – das edelste und eines der kostbarsten, das es gibt. Die lateinische Bezeichnung lautet Aurum und wird meistens verkürzt zu der chemischen Bezeichnung Au. Im Laufe der Geschichte wurde Gold als Zahlungsmittel, Schmuck und später auch in der Industrie verwendet. Gold wurde in unterirdischen Adern, wo es im Felsengrund in kleiner Korngröße vorkommt, gefunden und abgebaut. Jedoch kann es auch in Wasserläufen gewaschen oder im Tagebau abgebaut werden.

Gold lässt sich dank seiner glänzenden gelblichen Farbe in der Regel mit bloßen Augen erkennen. Das Metall ist außerdem ungewöhnlich weich und kann zu den unterschiedlichsten Zwecken, von Ohrringen bis hin zu Kampfflugzeugen, eingesetzt werden. Gold weist eine extrem hohe Dichte auf und kann zu so genanntem Blattgold gepresst werden, das so dünn ist, dass es fast in der Luft schwebt. In dieser Form kann Gold eine minimale Dicke von 0,0001 Millimeter haben.

Wo findet man Gold?

Gold kann man nicht nur unter der Erde finden, sondern auch in den meisten deutschen Haushalten. Fast jeder hat Gold in Form von Goldschmuck, Bestecken oder Halsketten aus Gold zu Hause. Oft vergisst man dieses Gold oder man benutzt es nicht.

Dabei handelt es sich um einen Wert, der nicht zur Geltung kommt. Auf dieser Erkenntnis basiert unsere Geschäftsidee. Wir wollen Ihnen als Privatperson eine schnelle, einfache und zuverlässige Möglichkeit bieten, Ihr Gold zu Geld zu machen. So können Sie mit Goldbrief Ihr Gold zu Geld machen.

So verkaufen Sie Ihr Gold

Bestellen Sie zunächst einen Goldbrief bei uns. Das ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Am einfachsten bestellen Sie den Goldbrief auf unserer Website oder bei unserem Kundenservice. Wenn Ihre Bestellung vor 17:00 Uhr bei uns eintrifft, wird Ihnen Ihr Goldbrief schon am nächsten Werktag an Ihre Wohnadresse geliefert.

Im Goldbrief finden Sie alle notwendigen Anweisungen sowie einen Sicherheitsbeutel, in den Sie Ihr Gold stecken. Danach begeben Sie sich zu Ihrer nächsten Postagentur und schicken den Goldbrief mit Ihrem Gold an uns. Sobald Ihr Gold bei uns eintrifft, schreiten unsere erfahrenen Bewerter zur Tat.

So wird Ihr Gold bewertet

Um einen angemessenen Preis für Ihr Gold festzulegen, muss es zunächst einer minutiösen Prüfung unterzogen werden. Unserer Bewerter setzen verschiedene Geräte und chemische Lösungen ein, um zu kontrollieren, wie rein Ihr Gold ist. Dieser Vorgang kann auch als Bewertungsuntersuchung bezeichnet werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Wie das Gold hier bewertet wird.

Gold gibt es unter anderem in den Reinheitsgraden 14 Karat, 18 Karat, 20 Karat und 24 Karat. Nachdem der Reinheitsgrad Ihres Goldes ermittelt wurde, ist es an der Zeit für den nächsten Schritt der Bewertung – die Wägung. Diese erfolgt mithilfe von EU-zugelassenen Spezialwaagen, die speziell zum Wägen von Gold konzipiert sind.

Da der Goldpreis pro Gramm für bestimmte Reinheitsgrade mehrere kann sehr hoch sein, können Sie viel Geld verlieren, wenn Sie Gold an ein Unternehmen verkaufen, das nicht über richtige Goldwaagen verfügt. Deshalb verwenden viele kleinere Goldankäufer leider keine zugelassenen Goldwaagen, die regelmäßig von einer externen Stelle kontrolliert werden.

Aus altem Gold wird neues Geld

Sobald der Karatgehalt und das Gewicht kontrolliert sind, nehmen unsere Bewerter eine Abstimmung mit dem tagesaktuellen Goldkurs vor. Dann werden Sie per E-Mail darüber informiert, dass die Bewertung abgeschlossen ist. Anschließend können Sie sich bei Meine Seiten einloggen und Ihre Kontonummer angeben. Die Bezahlung Ihres Goldes erfolgt innerhalb von 24 Stunden, nachdem Sie uns Ihre Kontonummer angegeben haben.

Damit der Verkauf von Gold zuverlässig und einfach erfolgt! Sie erhalten Ihr Geld problemlos und zuverlässig innerhalb kürzester Zeit. Ein Einkommen ist gut, ein zusätzliches Einkommen ist Gold wert.

Immer mehr Leute verkaufen Gold

Heute gibt es viele Unternehmen, die Gold kaufen. Wir halten das für gut, da Vielfalt und Wettbewerb Ihnen als Kunde zugute kommen. Das kann aber auch bedeuten, dass es schwierig ist, die richtige Wahl zu treffen. Mit über 100.000 Kunden in ganz Europa wagen wir es zu versprechen, dass Sie zufrieden sein werden, wenn Sie Gold an uns verkaufen. Guter Preis, einfaches Verfahren, zuverlässige Handhabung und schnelle Bezahlung – das ist ganz einfach Gold. Herzlich willkommen bei Goldbrief!

Gold - So verkauft man Gold

Gold wird seit Tausenden von Jahren verkauft oder getauscht. Gold ist eines unserer wenigen Grundmetalle. Einzigartig ist Gold dadurch, dass es im Gegensatz zum vielen anderen Metallen nicht altert. Ein 10.000 Jahre alter Gegenstand aus Gold (wenn man ihn gefunden hätte) wäre fast ebenso leicht in den Neuzustand zu bringen wie ein Goldgegenstand, den Sie heute gekauft haben.

Gold wird gekauft“ kann man lesen, seit der Mensch lesen kann, und Gold war schon immer ein sehr gefragtes Metall – also was ist daran neu?

Goldverkauf im Internet

Eigentlich neu beim heutigen Goldhandel ist, dass man Gold leicht verkaufen kann, ohne dass man sich nach dem höchsten Goldpreis und dem seriösesten Goldankäufer umsehen muss. Sie finden schnell die benötigten Informationen im Internet und vielleicht ist das der Grund, warum Sie den vorliegenden Text lesen.

Wenn Sie Ihr Gold an uns verkaufen, ist es wichtig, dass Sie wissen, dass Gold in erster Linie per Einschreiben der Post verschickt wird, das in unserem Fall außerdem bis in Höhe von 1000 EUR versichert ist. Dadurch wird der Verkaufsvorgang zuverlässig, sicher und effektiv. Außerdem sind wir ein großer Goldankäufer mit langjähriger Erfahrung. Wir kennen uns mit Gold aus!

Bestellen Sie einen Goldbrief, um Ihre Goldgegenstände zu verkaufen, und füllen Sie ganz unverbindlich unser Formular auf unserer Website aus! Verkaufen Sie Ihr Gold mit einem hohen Erlös und schnell.

Sie können gerne unseren Goldpreis mit dem anderer Ankäufer vergleichen!